HOME     Wer ?      Was ?      Wo ?      Wie ?      Wann ?    Warum ?     HOME

Wer leitet den malort ?

Der malort wurde im Sommer 2001 von Jörg Rinninsland im Rahmen der Bemühungen um die Einrichtung eines Begegnungs- und Kreativ-Zentrums in der Gemeinde Rielasingen-Worblingen in Leben gerufen. 

Seither bietet er Gruppen- wie auch Einzelstunden für Kinder und Erwachsene in Begleitetem Malen und dem Lösungsorientierten Malen (LOM) in seinem Closlieu-Malatelier an.

Im Herbst 2005 zog er mit der Ateliergemeinschaft Fabrikgut nach Singen unter den Hohentwiel in die Ateliers im Glashaus.

Dank eines mit dem Neurologischen Reha-Zentrums Hegau-Jugendwerk abgeschlossenen Nutzungsvertrags genießt der malort seit 2013 das Gastrecht in der malinsel, dem Closlieu-Atelier der Kunstwerkstatt.

Jörg Rinninsland -  Jg.1958